Wann sich eine Elektronikversicherung lohnt

      Kommentare deaktiviert für Wann sich eine Elektronikversicherung lohnt

Die wichtigste Grundvoraussetzung für ein Unternehmen ist der reibungslose Ablauf der täglichen Arbeit. Durch einen Ausfall entstehen dem Unternehmen große zusätzliche Kosten, denn die Fixkosten laufen in jedem Fall weiter.

Diesen Kosten stehen jedoch für eine gewisse Zeit keine Einnahmen gegenüber. Um diesen Engpass so gering wie möglich zu halten, bietet sich eine Elektronikversicherung als betriebliche Versicherung an, die eine spezielle Form der Betriebshaftpflichtversicherung darstellt.

Die Elektronikversicherung als Absicherung für Unternehmen

Doch ohne eine Beratung zur Berufshaftpflicht oder Betriebs-Haftpflichtversicherung lässt sich der genaue Versicherungsumfang nicht feststellen. Mittlerweile kann wohl kein Unternehmen mehr ohne elektrische Geräte bestehen. Das fängt bei den Laptops und Rechnern im Büro an und endet bei speziellen, elektrischen Geräten in der Produktion. Die Einsatzgebiete der betrieblichen Versicherungen sind je nach Branche vielfältig und betreffen sowohl Kassen und Waagen als auch Messgeräte oder Geräte der Medizintechnik. Hier den externen Link klicken und auf dieser Homepage einen Berufshaftpflicht Vergleich erhalten.

Auch fest installierte Datenträger wie Festplatten sind betroffen. Sollte auch nur ein Gerät ausfallen entstehen zusätzlich zu dem Arbeitsausfall auch Kosten für die Wiederbeschaffung bzw. Reparatur. Aufgrund der Vielfältigkeit der möglichen Schadensfälle sollte daher immer ein Finanzberater vor dem Abschluss einer Versicherung konsultiert werden, denn dieser kann die möglichen Versicherungsschäden besser aufführen.

Eine Risikoanalyse der Gefahren machen

Erst wenn alle betrieblichen Abläufe in den Vertrag aufgenommen sind, sichert die Elektronikversicherung auch die wirklichen Risiken ab. Bei Schäden an den Geräten die nicht vorhersehbar sind erstattet sie dem Geschädigten die Kosten.
Dazu zählen beispielsweise Schäden durch menschlichen Einfluss wie Bedienungsfehler oder Ungeschicklichkeit. Aber auch bei Diebstahl oder Vandalismus kommt die Betriebshaftpflicht Versicherung auf und zahlt die finanziellen Verluste.

Die Elektronikversicherung zahlt aber auch im Fall von technischen Ursachen. Gerade in größeren Unternehmen mit vielen Geräten kann es zu Über- oder Unterspannung kommen. Außerdem tritt die Betriebshaftpflichtversicherung beim Ausfall von Steuerungseinrichtungen oder bei Konstruktionsfehlern ein.

Letztlich gibt es noch viele Einflüsse von außen die den reibungslosen Ablauf der Elektronik beenden können. Hierzu zählt beispielsweise ein Brand oder eine Explosion. Aber auch Wasserschäden durch Überschwemmung oder Feuchtigkeit sind im Versicherungsschutz enthalten. Hierzu zählen auch höhere Gewalt wie Sturm oder Hochwasser.

Die betrieblichen Versicherungen

In der Regel sind nur solche Geräte im Versicherungsschutz der betrieblichen Versicherungen enthalten, die sich auf dem Firmengelände befinden. In manchen Fällen ist es jedoch notwendig, dass die Geräte auch außerhalb des Unternehmens genutzt werden. Das kann beispielsweise der Laptop des Außendienstmitarbeiters sein. Hier sollten die einzelnen Klauseln gut durchgesehen werden, ob ein zusätzlicher Schutz vereinbart werden kann.

Um die beste Betriebshaftpflichtversicherung für das eigene Unternehmen zu finden ist es sinnvoll die Betriebshaftpflichtversicherungen untereinander zu vergleichen. Dabei ist entscheidend wie die Schadensregulierung aussieht. Wenn das Gerät länger repariert werden muss, kann es notwendig sein für die Übergangszeit ein Ersatzgerät anzuschaffen. Bei einem Totalschaden sollte die Betriebshaftpflicht den Wiederbeschaffungswert versichern und nicht nur den Zeitwert. Je nach Anlage kann die Differenz enorm sein und ein weiteres Loch im finanziellen Budget bedeuten. Über die Betriebshaftpflicht und Berufshaftpflichtversicherung kann man sich hier informieren.

Ein intensives Gespräch mit einem Versicherungsmakler über alle möglichen Bedingungen kann vor bösen Überraschungen im Ernstfall schützen.